Ausbildung

Ausbildungen und alle weiteren Maßnahmen, die sich auf eine Berufsausbildung konzentrieren, beginnen in der Regel im August / September. Ein früherer oder späterer Einstieg ist in Ausnahmen möglich ist. Mit Deinem Berufsberater im Jobcenter oder in der Agentur für Arbeit sprichst Du das detailliert ab.  

Wir möchten Dich gerne in Deiner Ausbildung oder Umschulung oder Berufsvorbereitung auf die veränderten Anforderungsprofile, Berufsbilder und Ausbildungsgänge vorbereiten. Wir wollen Deine Fertigkeiten und Kompetenzen weiterentwickeln und Dich in deinen Fähigkeiten zur Arbeit im Team sowie in Deinem verantwortungsvollen und sozialen Handeln unterstützen.

Im Stütz- und Förderunterricht stärken wir Deine schulischen Kompetenzen. Wir setzen neue Lernmethoden ein, um Euch für den selbstständigen Erwerb von weiterem Wissen vorzubereiten. In den sehr praxisnah ausgestatteten Werkstätten sammelt Ihr erste berufspraktische Erfahrungen. Ferner erfahrt Ihr die Bedeutung zuverlässigen Handelns im Team und dass Anstrengung zum Erfolg führt.

Darüber hinaus haben wir auf unserem Gelände ein Wohnheim, in dem Teilnehmer während der Maßnahme wohnen können. Dies ist in Absprache mit der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter möglich.

Frühstück und Mittag bereiten wir in hoher Qualität in unserer Ausbildungsküche selber zu. Du hast die Möglichkeit bei uns täglich frisches Obst, Brötchen, Salat und ein vollwertiges Mittagessen zu bekommen.

Ansprechpartner

Frau Annett Giel
Tel: 04531 888 20 42
E-Mail: agiel[at]jaw-badoldesloe.de