Aktuelles

14.12.15 Start eines Sprachkurses für Flüchtlinge

Das Jugendaufbauwerk der Kreishandwerkerschaft Stormarn bietet ab dem 14.12.2015 einen kostenlosen Sprachkurs für Flüchtlinge an.
Der Sprachkurs umfasst 320 Unterrichtsstunden und findet täglich von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer.

25.11.15 Weihnachtsbasar im Jugendaufbauwerk

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr unser Weihnachtsbasar mit heißen Getränken und Würstchen vom Grill statt. Teilnehmer präsentierten ihre Arbeiten aus den verschiedenen Handwerksbereichen und der Garten zauberte moderne Gestecke hervor. Eltern, Lehrer, Familienangehörige ließen sich von der vorweihnachtlichen Stimmung inspirieren.

WeihnachtsbasarWeihnachtsbasarWeihnachtsbasar12

10.11.15 - 12.11.15 Gruppenfreizeit BvB

Ausgestattet mit Lunchpaketen ging es in Bussen nach Wismar bzw. Groß Wittensee. Die Neugier der Teilnehmer und Mitarbeiter war groß, was sie nun konkret erwarten wird.
Vor Ort planten die Mitarbeiter diverse Ausflüge, z. B. ins Wonnemar, phanTechnikum, zum Bowling, nach Eckernförde sowie erlebnispädagogische, kooperative Teamübungen, um die Gruppe zu stärken und das Gemeinschaftsgefühl zu intensivieren.

In Wismar war die Versorgung von Frühstück, Mittag, Abendbrot inklusive. In Groß Wittensee wurde die Versorgung durch die Mitarbeiter sicher gestellt. Alle Teilnehmer konnten sich einbringen, um den Lebensalltag in Sachen "ausgewogene Ernährung" zu lernen.

Zum Abschluss wurde im Jugendaufbauwerk Bad Oldesloe gegrillt, so dass sich beide Gruppen rege austauschen konnten.

WismarWismarWismar 

20.10.15 - 23.10.15 Gruppenfreizeit BaE

In diesem Jahr fuhren die Ausbilder, Auszubildenden und die sozialpädagogischen Begleiter nach Schönberg an der Ostsee. Verschiedene Ausflüge, z.B. in das zoologische Museum, zum Herbstmarkt und kooperative Teamübungen führten zur regen Abwechslung und zum Austausch zwischen Mitarbeiter des Jugendaufbauwerks und Auszubildenden.
In Holzhütten kamen alle zur Ruhe, so dass am Morgen beim gemeinsamen Frühstück über die nächsten Ausflüge informiert werden konnte.

Schönberg01Schönberg04Schönberg06

29.09.15 Einschreibungsfeier des Stormarner Handwerks

In der zweiten Einschreibungsfeier präsentierte die Kreishandwerkerschaft ihre neuen Auszubildenden. Kreishandwerksmeister Björn Felder bestätigte in seiner Begrüßung, wie wichtig das Handwerk für die deutsche Wirtschaft sei. Darüber hinaus waren u.a. der Präsident der Handwerkskammer Lübeck, Günther Stapelfeldt und Gastredner, Wolfgang Kubicki, vor Ort.  W. Kubicki, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Kieler Landtag, sprach ein Lob auf das Handwerk aus und hielt eine Rede zum Thema „Die duale Ausbildung und ihr Stellenwert“.

Die drei besten Lehrlinge aus dem Jahr 2014 wurden mit Förderpreisen geehrt.

Das Zukunftsprojekt „Moin Espana“, wird von der Handwerkskammer Lübeck betreut. Frau Stephanie Harms berichtet über die positiven Ausbildungsmöglichkeiten für junge Spanier.

Einschreibung16Einschreibung18Einschreibung07

22.09.15 BiZ bei Nacht

Zahlreich interessierte Schüler und Eltern erschienen zur BiZ bei Nacht in den Räumen der Agentur für Arbeit in Bad Oldesloe.

Frau Dr. Heike Grote-Seifert, Chefin der Oldesloer Arbeitsagentur, begrüßte zum Auftakt die Besucher.

70 Firmen, Schulen, Hochschulen präsentierten sich aus dem Kreis Stormarn und Herzogtum Lauenburg. Schüler und Eltern konnten sich umfassend über 100 Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Besonders bei den handwerklichen und technischen Berufen haben Betriebe Schülern und Eltern von der Vielzahl an Berufsmöglichkeiten begeistert. Hier hieß das Motto: Mitmachen und Ausprobieren!

Verschiedene Highlights untermalten den Abend, z. B. Band- und Tanzauftritte, Tombola.

Die Berufe Fachpraktiker für Maler und Lackierer, Tischler sowie Fachpraktiker für Metallbau / Metalltechnik wurden durch die Meister und Auszubildenden des Jugendaufbauwerks der Kreishandwerkerschaft Stormarn gGmbH vorgestellt. Die Baugewerbe-Innung Stormarn (Stufenausbildung Bau) zeigte das Maurer- und Zimmererhandwerk.

Für den kulinarischen Genuss sorgten die Ausbilder und Auszubildenden aus unseren Bereichen Küche und Hauswirtschaft.

BiZ bei NachtBiZ bei NachtBiZ bei Nacht

28.08.15 Verabschiedung unserer Auszubildenden

Endlich ist es geschafft. Nach drei Jahren harter Arbeit haben unsere Auszubildenden die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert. Der Erfolg wurde beim gemeinsamen Abschiedsessen gebührend gefeiert.

Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung als Beikoch, Hauswirtschaftshelfer und Metallbearbeiter und wünschen Euch für Euren Einstieg in die Arbeitswelt ganz viel Erfolg.

BaE

19.07.15 – 25.07.15 Kinderstadtprojekt „STORMINI“

Das Kinderstadtprojekt „STORMINI“ in Großhansdorf wird u.a. durch unsere Maler- und Holzwerkstatt begleitet. Frau Greve und Herr Rudolph unterstützen Kinder in der „Erwachsenwelt“ zurecht zu kommen. Hierbei soll der Umgang mit Geld, der Stellenwert Arbeit, Freizeit erlernt werden. Hierzu wird eine Kinderstadt eingeführt mit eigener Währung „Stormark“. Weitere interessante Informationen erfahren Sie auf der Seite
https://stormini.de/stormini/was-ist-stormini/.

StorminiStorminiStormini